Pilsen Tools

Wärmebehandlung

WÄRMEBEHANDLUNG IM SALZBAD

work

Salzbad für Konstruktionsstahlhärten

Technische Spezifikation:

Arbeitsraum: Ø 500 x 800 mm
Max. Arbeitstemperatur: 960 °C

Für Härten der Erzeugnisse mit minimalen Deformationen

GLÜHEN UND VEREDELUNG

work

Glühen und Veredelung in Schachtöfen

Technische Spezifikation:

Arbeitsraum: Ø 800 x 1400 mm
Max. Arbeitstemperatur: 950 °C
Max. Gewicht des Erzeugnisses: 500 kg

Für Glühen und Veredelung der langen Erzeugnisse (Stabe, Walzen …)

work

Glühen und Veredelung in Elektrowagenöfen

Technische Spezifikation:

Arbeitsraum: 2000 x 1000 x 800 mm
Max. Arbeitstemperatur: 950 °C
Max. Gewicht des Erzeugnisses: 1500 kg

Für Glühen und Veredelung der schwereren Erzeugnissen

VAKUUMWÄRMEBEHANDLUNG

work

Härten im Vakuumofen SECCO-WARVICK

Technische Spezifikation:

Arbeitsraum: 900 x 600 x 600 mm
Max. Arbeitstemperatur: 1300 °C
Max. Gewicht des Erzeugnisses: 500 kg

Dieser Ofen ermöglicht den Härten von Einzelteilen mit Stickstoffüberdruck bis 5 Bars.

Niederdruckzementierung im Vakuumofen

Technische Spezifikation:

Arbeitsraum: 900 x 600 x 600
Max. Gewicht der Erzeugnisses: 500 kg

Tiefe der Kohlungsschicht ab 0,1 bis 2,5 mm

work

Anlassbehandlung im Vakuumofen AICHELIN

Technische Spezifikation:

Arbeitsraum: 900 x 600 x 400 mm
Max. Arbeitstemperatur: 720 °C
Max. Gewicht des Erzeugnisses: 250 kg

Der Ofen ermöglicht Glühen, Aushärtung, z.B. von Legierungen Al